Berichte

A-Fund unterstützt feministisches Kollektiv in Malaysia

Das Cempaka-Kollektiv ist eine Gruppe aus Malaysia welche anarcho-feministische Texte aus Südostasien sammelt. Das Umfasst Organisation, Übersetzung, und die Veröffentlichung von anarchistischen Texten und Heften. Die Gruppe hat kürzlich den WomensMarchMY veranstaltet und wurde Ziel der Androhung von Gewalt und Sachbeschädigungen durch Staat und Polizei, was die Notwendigkeit schuf umzuziehen.

Das Kollektiv baut derzeit einen Raum namens Rumah Cempaka auf, um Geld für ihren Lebensunterhalt zu sammeln, aber das reicht noch nicht aus. Sie brauchen einen funktionierenden Computer und genügend Geld für die Lebenshaltungskosten und eine Monatsmiete für das Haus, bevor sie mental wieder arbeiten können.

Da der psychologische Zustand auch Teil der Folgen von Repressionen ist, beschloss die Entscheidungsgruppe des A-Funds, das Kollektiv mit 382€ zu unterstützen. Du kannst sie auch auf Patreon direkt unterstützen.

Wenn du dazu beitragen möchtest, dass Anarchist*innen in ähnlichen Situationen unterstützt werden können, spende an den Anarchist Defence Fund!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. cookies?

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close