Über uns

Wer sind wir?

International Anarchist Defence Fund

Unsere kollektive Solidaritätsstruktur unterstützt Anarchist_innen auf der ganzen Welt, wenn sie verfolgt werden oder sich in einer schwierigen Lebenssituation aufgrund ihrer politischen Ideen oder Aktivitäten wiederfinden.

Der Anarchist Defence Fund richtet sich nach dem Solidaritätsmodell des International Anti-Fascist Defence Fund, der Antifaschist_innen mit Erfolg ähnliche Unterstützung gewährt.

Wir sind eine kollektive Struktur, weil alle, die einen jährlichen Beitrag über $20U.S./€20/£15 leisten, am Entscheidungsgremium teilnehmen können, auf dem beschlossen wird, ob eine bestimmte Anfrage vom Fonds unterstützt wird. Entscheidungen werden online auf Konsensgrundlage getroffen oder, wenn kein Konsens möglich ist, auf Grundlage einer einfachen Mehrheitswahl.

Bring dich ein

Wie kannst du mitmachen?

Unterstützung

Um Anarchist_innen zu unterstützen, die Hilfe vom International Anarchist Defence Fund suchen, spende Geld oder kaufe etwas bei einem unserer Partnershops für mindestens $20U.S./€20/£15 und du wirst (mit deinem Einvernehmen)…

Schließ dich uns an

Wir funktionieren als ein Kollektiv aus zuverlässigen Individuen, die sich um die verschiedenen Aufgaben kümmern, um den Fonds am Laufen zu halten. Es gibt verschiedene Rollen für die Leute im…

Mach uns bekannt

Hier findet ihr Materialien, die wir erstellt haben, um den A-Fonds zu bewerben. Helft uns bei der Verbreitung! Außerdem findet ihr hier einige Tools, die wir für unsere Arbeit benutzen…

Anarchists are opposed to violence. The main plank of anarchism is the removal of violence from human relations. It is life based on the freedom of the individual, without the intervention of the police. For this reason we are enemies of capitalism, which depends on the protection of the police to force workers to allow themsleves to be exploited. We are therefore enemies of the State, which is the coercive, violent organization of society.
– Errico Malatesta
(“Umanità Nova” n. 115 del 25 agosto 1921)

Unterstütze den Anarchist Defence Fund

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu helfen. Eine davon ist, Dinge zu kaufen, die direkt in den Fonds fließen.

Blog

Letzter Post

Die Einkünfte der 5. Anti-Knast-Tagen in Warschau gehen an den A-Fonds

Vom 26 bis 28. Oktober fanden in Warschau die von einer lokalen ABC-Gruppe organisierten Anti-Knast-Tage statt. Das Programm reichte von…

USA: Die Ausgabe 1 der Fire Ant – Anarchistische Gefangenen-Solidarität- ist erschienen

Die  Fire Ant (Feuerameise) ist eine englischsprachige neue Publikation,  mit dem Schwerpunkt das Wort anarchistischer Gefangener zu verbreiten und materielle…

Zweiter Quartalsbericht

Es ist schon eine Weile her, dass ihr das letzte Mal von uns gehört habt, aber nun ist es höchste…

Kontakt

kontaktieren

Wir akzeptieren Unterstützungsanfragen über E-Mail a-fund@riseup.net und Nachrichten über soziale Netzwerke. Wir empfehlen, immer, wenn möglich, E-Mail zu benutzen. Unser öffentlicher PGP-Schlüssel befindet sich hier.
Die Unterstützung des International Anarchist Defence Funds ist eine tolle Art, Gefährt_innen in Not auszuhelfen, besonders, wenn diese keinen Zugang zu Soli-Gruppen oder Unterstützungsstrukturen vor Ort haben.
Sieh dir unseren Link zu Spendenmöglichkeiten an.

International Anarchist Defence Fund

a-fund@riseup.net

  • startsite
  • Über uns
  • Bring dich ein
  • Shop
  • Blog
  • Kontakt

Use TOR

cookies?

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close