BerichteSupported Cases

Sammelt Geld für eine Handprothese für Maxime!

Am 22. Mai 2018 verlor der Aktivist Maxime seine Hand in la ZAD, als er versuchte eine Rauchgranate zurück zu den Cops zu werfen. Die Granate explodierte in seiner Hand. Seine Familie und seine Freunde sammeln nun Geld, um eine Prothese zu bezahlen, die es ihm erlauben wird, sein Leben wie bisher weiterzuführen und sein Studium fortzusetzen. Je mehr Geld sie sammeln, desto besser – das bedeutet angenehmer zu tragen und besser in der Funktion – wird auch die Prothese sein. Üblicherweise kostet eine Prothese zwischen 30.000 und 60.000 Euro.

Der A-Fonds hat sich dazu entschieden 137,65 Euro beizusteuern. Aber ihr könnt Maxime alle mit einer kleinen Spende unterstützen, auch wenn es nur ein paar Euro sind: Folgt dazu einfach diesem Link.

Umweltaktivist_innen protestieren seit dem Jahr 2008 gegen den Bau eines Flughafens in Notre-Dame-des-Landes. Unterstützer_innen des Projekts argumentierten damit, dass der Flughafen die Wirtschaft in Pays-de-la-Loire ankurbeln würde, während die Gegner_innen des Bauvorhabens die damit verbundene Umweltzerstörung kritisierten. Das Bauvorhaben wurde im Januar 2018 gestoppt.

Die Aktivist_innen nennen das 1.650 Hektar große Gelände ihre “Zone a Defendre” (Zu verteidigende Zone). Die Besetzer_innen dieser anarchistischen Kommune fordern nun das Recht zu bleiben, nachdem sie dieses selbstverwaltete Utopia aufgebaut haben.

Wenn ihr sichergehen wollt, dass Anarchist_innen überall auf der Welt in ähnlichen Situationen unterstützt werden können, solltet ihr fleißig an den International Anarchist Defense Fund spenden!

Use TOR

cookies?

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close